Jugend im interreligiösen Dialog

Am Samstag, den 15. Juni  trafen sich Jugendliche, um die jeweils andere Religion besser kennenzulernen.

Initiiert durch den Kreisjugendring und in Kooperation mit Imam Osman Celik von der DITIB Gemeinde Mölln und dem Pastor Matthias Lage der evangelischen Kirche kamen insgesamt 30 Konfirmanden und Konfirmandinnen und 20 Koranschülern und Koranschülerinnen zusmamen. Ab 10 Uhr trafen sie sich in der Moschee Mölln und erkundeten gemeinsam die Gebetshäuser.

„Ich weiß gar nicht, wieso wir nicht schon früher auf die Idee gekommen sind“, so Pastor Lage. Viele der Jugendlichen des Konfirmandenunterrichts waren noch nie in einer Moschee, wohingegen die Kinder und Jugendlichen der türkischen Gemeinde mit der Schule schon häufiger Kirchen besuchten.

Die Jugendlichen des Konfirmandenunterrichts erfuhren von der Multiplikatorin Büsra Derici, wieso man in der Moschee die Schuhe auszieht, mit welchem Fuß man die Moschee betritt, in welche Richtung gebetet wird und wieso.

Für die Kinder des Koranunterrichts war es neu zu hören, wofür der Hahn auf dem Kirchturm steht und wie alt überhaupt Kirchen wie z.B. die Nicolaikirche in Mölln sind.

Interessiert und begeistert füllten alle die Fragebögen zu den jeweiligen Themen aus.

Beim gemeinsamen Börek-wickeln und anschließendem Essen war es für die Kinder und Jugendlichen bereits selbstverständlich gemeinsam in der Moschee zu sitzen und alle genossen die türkischen und deutschen Köstlichkeiten. Für die türkischen Köstlichkeiten sorgten Jugendliche und Eltern der türkischen Gemeinde und für deutsche Nachspeisen die Kornfirmanden.

„Mit dieser Veranstaltung konnten die Kinder und Jugendlichen Einblicke in die jeweils andere Religion gewinnen und gegebenenfalls Vorurteile durch erlangtes Verständnis abbauen“, sind sich Vikar Nils Wolffson und Marie Pfeiler, Referentin des Kreisjugendrings, sicher. Eine Fortsetzung dieser Aktion soll spätestens im nächsten Jahr stattfinden.

Impressionen

 
Ihr Ansprechpartner
Kreisjugendring Herzogtum Lauenburg e.V.
Schmilauer Str. 66
23879 Mölln
Tel. 04542-843784


Zuletzt im Gästebuch

Donnerstag, 19.10.17 15:20

Jonas Wal:

Guten Abend, wollte schnell mal ein danke an Jule, Nico richten die für mich und 18 andere Personen [...]

Sonntag, 06.08.17 07:19

Kreisjugendring Herzogtum Lauenburg:

Lieber Joos, wir freuen uns, dass es Dir in Tillhausen gefallen hat. Unsere Till-TV-Sendungen sind [...]

Donnerstag, 03.08.17 20:51

Joos Hebenbrock:

Guten Abend! Nun bin ich schon wieder ein paar Stunden zu hause und fang an Tillhausen zu vermissen. [...]

mehr dazu