Demokratiescouts

Sie nennen sich "Demokratiescouts" und sind eine bunt zusammengewürfelte Gruppe von politisch engagierten Erst-, Jung- und "Noch-Nicht"-wähler_innen aus Ratzeburg, Mölln und Lauenburg, die das gemeinsame Ziel verbindet, jugendpolitische Wünsche und Interessen im anstehenden Kommunalwahlkampf sichtbar zu machen und zu vertreten. Sie verstehen Demokratie als Mitmach-Projekt, das nicht nur das Kreuz auf dem Wahlzettel umfasst oder abhängig immer ist vom Wahlalter. Mitbestimmen, sich bemerkbar machen und für seine Interessen eintreten kann jeder zu jederzeit. In diesem Sinne beschäftigen sich die "Demokratiescouts" bereits seit dem vergangenen Jahr intensiv mit dem Thema "Mitbestimmung" und haben gemeinsam verschiedene Demokratie-Workshops durchlaufen, in denen ihnen demokratisches Handwerkszeug vermittelt wurde. Im Rahmen eines Jugendforums im März wurden die für sie wichtigen „Wahlkampfthemen“ erarbeitet und anschließend grafisch auf großformatige Plakate umgesetzt, die kreisweit ausgehängt werden.

 

Dieses Projekt wird durch den Verein Miteinander leben aus Mölln koordiniert und im Rahmen des Bundesprogramms „TOPLREANZ FÖRDERN-KOMPETENZ STÄRKEN“ durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend gefördert.

Der Kreisjugendring Herzogtum Lauenburg ist Kooperationspartner und hat in diesem Rahmen seine jugendpolitischen Aktionen „Politik-Gefällt mir“ durchgeführt.

 

Die Plakate

  • Plakat 1
  • Plakat 2
  • Plakat 3
  • Plakat 4
  • Plakat 5
 
Ihr Ansprechpartner
Arne Strickrodt
Arne Strickrodt
Geschäftsführung

Tel. 04542-843784