Impressionen II

11. Drachenfest

Der Deutsche Kinderschutzbund Kreisverband Lauenburg e.V. ludt ein zum 11. Drachenfest - dem Kinder- und Jugendfestival zum Weltkindertag  am Samstag, den 20. September,  in den Ratzeburger Kurpark. Bei strahlenden Sonnenschein feierten viele Besucher_innen das Fest für die ganze Familie mit dem bekannten Liedermacher „Grünschnabel“, Tanz-Sport  und Musikgruppen aus dem ganzen Kreis, der Hüpfburg und Großspielgeräten des Kreisjugendrings und leckeren Köstlichkeiten.

 

"Ich mal mir meine Welt"

Die Alevitische Gemeinde Geesthacht e.V.  lud ein zu einem Malvormittag, bei dem Kinder die Welt malen konnten, so wie sie sie sehen bzw. gerne hätten. Am Samstag, den 20. September, konnten Kinder ab 5 Jahren bei PLAZA  unter dem Motto „Ich male mir meine Welt“ ihre künstlerische Ader entdecken und ausleben. Die drei schönsten Bilder wurden mit einem Preis gekrönt. Für das leibliche Wohl von Groß und Klein war ebenfalls gesorgt.

Backen mit Kindern

In den Räumen der Kulturgemeinde Geesthacht fand am Sonntag, den 21. September,  ein interkultureller Back-Tag statt. Die Türkische Gemeinde Geesthacht hatte Kinder ab 8 Jahren zu sich eingeladen. An diesem Nachmittag wurden türkische Köstlichkeiten gebacken und selbstverständlich hinterher verzehrt. Dazu wurde gezeigt, wie alkoholfreie Cocktails selber gemixt werden.

Kreuz & Queer Jugendgruppenabend

Die Informations- und Beratungsstelle NaSowas des Jugendnetzwerk lambda::nord e.V. veranstaltete im Jugendzentrum „TaktLos!“ auf dem Schulberg in Mölln am Montag, den 22. September, einen Jugendgruppenabend. Interessierte von 14-27 Jahren waren eingeladen zu klönen, reden und diskutieren. Kreuz & Queer ist die Jugendgruppe für lesbische, schwule, bisexuelle, trans*, inter*, queer junge Menschen und deren Freund_innen. Für das leibliche Wohl sorgten die Mitglieder der Jugendgruppe und zauberten ein kleines Snackbuffet.

Jugend und Politik im Gespräch

Am Donnerstag, den 25. September, lud der Kreisjugendring ein zu „Jugend und Politik im Gespräch“ in die Räume der Türkisch-Islamischen Gemeinde zu Mölln. Kreispräsident Meinhard Füllner und Vertreter_innen der Kreistagsfraktionen CDU, SPD, FDP und DIE GRÜNEN trafen in einer politischen Gesprächsrunde Vertreter_innen von Jugendverbänden. Die Alevitische Jugend Geesthacht, der Pfadfinderstamm Sachsenwald Aumühle und die DITIB -Türkisch-Islamische Gemeinde Mölln diskutierten jeweils Themen ihrer Wahl, der Kreisjugendring moderierte die Veranstaltung.

 
 

6. Kinderarmutfähnchen-Aktion

Am Freitag, den 26. September, organisierte der Deutsche Kinderschutzbund  auf der Wiese „Unter den Linden“ in Ratzeburg die 6. Kinderarmutfähnchen-Aktion statt. Mehr als 4.000 blaue Fähnchen wurden von gut 100 Ratzeburger Schüler_innen und Politiker_innen auf die Wiese unter den Linden gesteckt, um auf die Armut von Kindern im Herzogtum Lauenburg aufmerksam zu machen.

 
 
 
 
Ihr Ansprechpartner
Ute Ostendorf
Ute Ostendorf
Projektleiterin

Tel. 04542-8501851