2014

Abschluss ”Ein Herzogtum für Kinder und Jugendliche”

Zum sechsten Mal in Folge standen rund um den Weltkindertag am 20. September Kinder und Jugendliche im Mittelpunkt des öffentlichen Interesses.

Die Aktionswochen der Kinder- und Jugendarbeit im Kreis Herzogtum Lauenburg wurden vom 12.-28. September ausgerichtet. „Ein Herzogtum für Kinder und Jugendliche“ bietet Vereinen, Verbänden, Jugendeinrichtungen und weiteren Organisationen und Institutionen der Kinder- und Jugendarbeit die Möglichkeit, sich und ihre wertvolle Arbeit vorzustellen.

In 18 verschiedenen Städten und Gemeinden wurden Veranstaltungen durchgeführt für Kinder, Jugendliche, Erwachsene und Familien. Zusammen mit 42 Kooperationspartnern hatte der Kreisjugendring ein vielfältiges Programm zusammengestellt und in einem Veranstaltungsheft veröffentlicht, das das breite Spektrum der Kinder- und Jugendarbeit im Kreis widerspiegelt. 53 Aktionen wurden für ein Publikum aller Altersgruppen angeboten, vom Spielfest über Fachvortrag, Politikergespräch, Gottesdienst, Bastel- und Sportangebot bis hin zum Tag der offenen Tür.

Der Kreisjugendring dankt allen beteiligten Veranstaltern, Mitwirkenden, Unterstützern und Sponsoren für ihren Beitrag zu einem „kinderfreundlichen“ Herzogtum Lauenburg.

Hier können Sie auch das Heft mit den Veranstaltungen als pdf downloaden.

 
Ihr Ansprechpartner
Ute Ostendorf
Ute Ostendorf
Projektleiterin

Tel. 04542-8501851