Eröffnung 2014

Am Samstag, 5. Juli 2014 wurde die 45. Aktion Ferienpass mit einem Spielfest auf dem Menzer-Werft-Platz in Geesthacht eröffnet.

Gemeinsam mit dem Arbeitskreis offene Kinder- und Jugendarbeit des Kreises sowie den örtlichen Jugendringen wurde ein abwechslungsreiches Programm für Kinder und Jugendliche geboten. Andrea Hasenkamp, Vorsitzende des Ferienpassausschusses betonte in ihrer Eröffnungsrede das Motto der Veranstaltung "Starke Partner: Ehrenamt und offene Jugendarbeit". "Diese starke Partnerschaft besteht seit Jahren in der Arbeit vor Ort in den Städten des Kreises. Insbesondere im Rahmen der Aktion Ferienpass kommt diese Partnerschaft zum Ausdruck, da hier Ehrenamtliche aus den Jugendringen und Vereinen gemeinsam mit den Hauptamtlichen der offenen Jugendarbeit ein vielfältiges Programm erstellen", so Hasenkamp. Christian Fritsch, Jugendpfleger in Geesthacht, dankte allen Beteiligten, die durch ihre Angebote die Vielfalt der Jugendarbeit im Kreis Herzogtum Lauenburg verdeutlichten.

Kreispräsident Meinhard Füllner betonte die Wichtigkeit der Jugendverbandsarbeit. Er stellte dabei deutlich klar, dass die Förderung der Arbeit zu den pflichtigen Aufgaben einer Kommune gehöre und appellierte an alle Gemeinden und Städte dieser Förderung auch nachzukommen. Er dankte ausdrücklich dem Kreisjugendring für sein vielfältiges Engagement im Bereich der Jugendarbeit.

Der Geesthachter Bürgervorsteher Samuel Walter Bauer hob ebenso wie sein Vorredner Füllner hervor, dass die Aktion Ferienpass gezielt jene Kinder und Jugendliche anspricht, die ihre Sommerferien zu Hause verbringen. 

Das Angebot für Kinder und Jugendliche war überaus vielfältig. Neben einem Spieleparcours hatten die Jugendringe auch verschiedene Großspielgeräte und die Hüpfburg aufgebaut. Auf der Bühne gab es ein buntes Programm - Vorführungen der Tanzgesellschaft Geesthacht und der G-Breaker aus Lauenburg gehörten ebenso dazu wie eine Mitmachaktion des Projektes "Mach dich stark" aus Ratzeburg. Jugger, Kubb, Mölki, Tischkicker und Beachvolleyball konnte gespielt werden, während andere sich wiederum an dem Segwayparcour ausprobierten.

An verschiedenen Stellwänden stellten sowohl die offene Jugendarbeit als auch die Träger der Aktion Ferienpass ihre Arbeit der Öffentlichkeit vor.

Impressionen

  • IMG 9503
  • IMG 9513
  • IMG 9534
  • IMG 9544
  • IMG 9549
  • IMG 9556
  • IMG 9560
  • IMG 9566
  • IMG 9586
  • IMG 9591
  • IMG 9603
  • IMG 9614
  • IMG 9615
  • IMG 9617
  • IMG 9620
  • IMG 9621
  • IMG 9627
  • IMG 9633
  • IMG 9638
 
Ihr Ansprechpartner
Arne Strickrodt
Arne Strickrodt
Geschäftsführung

Tel. 04542-843784
Dawid Noch
Dawid Noch
Bildungsreferent

Tel. 04542-843785