Antragswesen

Die Juleica ist eine Karte, die den Inhaber bzw. die Inhaberin als JugendleiterIn ausweist.

Um die Juleica zu beantragen, müssen folgende Bedingungen erfüllt sein:

  • Mindestalter 16 Jahre
  • regelmäßige und über einen längeren Zeitraum andauernde ehrenamtliche Kinder- und Jugendarbeit, die durch einen anerkannten Träger der Jugendarbeit bescheinigt wird
  • erfolgreiche JugendleiterIn-Grundausbildung
  • erfolgreiche Teilnahme an einem Erste-Hilfe-Kurs
  • eine eigene E-Mail-Adresse
  • ein digitales Portrait-Foto

bei Juleica-Verlängerung:

  • Nachweis der Fortbildungen
  • Kopie der alten Juleica
  • in digitales Portrait-Foto
  • regelmäßige und über einen längeren Zeitraum andauernde ehrenamtliche Kinder- und Jugendarbeit, die durch einen anerkannten Träger der Jugendarbeit bescheinigt wird


 

Sind die Bedingungen erfüllt, kann der Antrag bzw. die Verlängerung für die Juleica gestellt werden.

Die Beantragung erfolgt zentral online über die Homepage www.juleica.de.

Unter folgendem Link kommt man direkt zum Online-Verfahren www.juleica.de/online-antrag.0.html

 

Bei der ersten Online-Beantragung, muss man sich zunächst registrieren. Klicke auf den Link „Registrieren“. Dort gibst Du Deinen Namen, Deine E-Mail-Adresse und Schleswig-Holstein als Bundesland an und bestätigst die Datenschutzbedingungen.

Nachdem die Registrierung erfolgt ist, erhält man per Mail seine Zugangsdaten. Mit diesen kann man sich nun anmelden.

Mit einem Klick auf „Antrag stellen“ kann es dann losgehen.


Persönliche Daten

Gib Deine persönlichen Daten wie Adresse, Geburtsdatum usw. an. Bitte achte auf die korrekte Schreibweise, denn diese Daten erscheinen anschließend so auf deiner Juleica! Außerdem kannst Du hier ein Passbild von Dir hochladen.


Auswahl des Trägers

Du wählst den Träger, bei dem Du ehrenamtlich tätig bist, aus einer Liste aus. Dazu gibst Du zunächst Schleswig-Holstein als Bundesland an. Dann wählst Du Herzogtum Lauenburg aus, also jenen Landkreis, in welchem der Verein, in dem Du tätig bist, seinen Sitz hat. Im 3. Schritt gibst Du den Ort an, in dem Dein Verein ansässig ist.

Solltest Du Deinen Verein dann nicht finden, setze Dich am besten direkt mit Deinem Verein in Verbindung.


Statistische Angaben

Die Beantwortung dieser nun folgenden drei Seiten mit statistischen Fragen ist freiwillig.


Datenschutzbestimmungen und Selbstverpflichtung

Damit die Juleica beantragt werden kann, musst Du die Datenschutzbestimmungen und die Selbstverpflichtung akzeptieren. In den Datenschutzbestimmungen ist geregelt, wer deine Daten einsehen kann und was dieser Träger damit machen darf. Mit der Selbstverpflichtung versicherst Du, dass alle gemachten Angaben korrekt sind, Du über die notwendige Qualifikation verfügst und ehrenamtlich tätig bist.


Kontrolle der Daten

Kontrolliere noch mal alle deine Angaben. Mit deinem Klick auf „Antrag stellen“ wird Dein Träger, informiert, dass es einen neuen Antrag gibt.

Bestätigung und Druckansicht

Du erhältst die Information, dass Dein Antrag erfolgreich abgesendet wurde und hast die Möglichkeit, die Daten noch auszudrucken.


Schriftliche Nachweise zum Online-Antrag

Da dieses Online-Verfahren es bis dato nicht zulässt, dass die o.g. Nachweise ebenfalls online übermittelt werden, erfolgt bei den meisten Trägern ein zusätzlichen schriftliches Nachweisverfahren. Nur so kann aktuell sicher gestellt werden, dass mit der Ausstellung der Juleica auch gewisse Qualitätsstandards erfüllt werden.


Wie genau es in Deinem Verein läuft, kann Dir am besten Deine Vereinsverantwortlichen oder Jugendwarte erläutern. Sollte dies nicht der Fall sein, dann wende Dich am besten an Deinen Landesverband oder an uns.

 
Ihr Ansprechpartner
Dawid Noch
Dawid Noch
Bildungsreferent

Tel. 04542-843785