Interkulturelle Spielekiste

 

Fast jedes Kind und jeder Erwachsene hat ein Spiel, welches er am liebsten spielt oder gespielt hat. Das ist nicht nur in Deutschland so, sondern auch in vielen anderen Ländern auf der Welt. Spiele gibt es in allen Farben, Formen, Ausführungen und können, drinnen, draußen, auf dem Tisch, im Sand oder auf einer Wiese gespielt werden. Um vielfältige Spiele aus verschiedenen Ländern kennenzulernen, hat der Kreisjugendring eine interkulturelle Spielekiste zusammengestellt.

Die interkulturelle Spielekiste ist eine mittelgroße "Metallkiste", in der unterschiedliche Spiele zu finden sind. Diese Spiele kommen aus verschiedenen Ländern, sind einfach zu spielen und benötigen wenig Spielmaterial.

Neben Gruppenspiele für draußen, findet man hier Gesellschaftsspiele, Faden- und Murmelspiele. Die Spiele stammen unter anderem aus Frankreich, der Türkei, aus China und Serbien. Dieses befindet sich ebenso in der Spielekiste wie entsprechende Spielanleitungen.

Für Jede_n ist etwas dabei!

Die Spielekiste kann in verschiedenen Kontexten eingesetzt werden, sei es in der Gruppenstunde oder auf einer Fahrt. Die Ausleihe ist aktuell kostenlos.

 

 

Die interkulturelle Spielekiste wurde innerhalb des Projektes "X-Change - Vielfalt in der Jugendverbandsarbeit" erstellt und über den Lokalen Aktionsplan des Bundesprogramm "Toleranz fördern - Kompetenz stärken" gefördert.

 
Ihr Ansprechpartner
Kerstin Schultz
Kerstin Schultz
Mitarbeiterin Geschäftsstelle

Tel. 04542-843784