Angebote des KJR

Auf dieser Seite finden Sie die nächsten Aus- und Fortbildungen des Kreisjugendrings. 

Beachten Sie bitte unsere allgemeinen Hinweise am Ende dieser Seite. 

 

Stand up! Speak up! - Beteiligung in Jugendverbänden -

© sveta / Fotolia
Beteiligung

Termin: Samstag, 7. Oktober 2017 (10 bis 18 Uhr)

 

Ort: Jugendzentrum Alter Bahnhof, Geeshtacht

 

Teilnehmer_innen: Ehrenamtliche, Vorstände, Multiplikator_innen und Hauptamtliche aus Jugendverbänden

 

Kosten: 5,- €

 

Leitung: Sara Opitz und Dawid Noch

 

Veranstalter: Kreisjugendring Herzogtum Lauenburg

 

Anmeldeschluss: 25. September 2017

 

Anmeldung:
Tel.: 04542-843784
Fax: 04542-843786
info@kjr-herzogtum-lauenburg.de

 

 

Ihr fragt Euch, ob Eure Ideen in Eurem Verband ankommen und wie Ihr sie durchsetzen könnt? Ihr überlegt, wie Ihr Euren Verband attraktiver für neue und bestehende Mitglieder gestalten könnt? Ihr seid manchmal verärgert, dass Eure Arbeit nicht genug wahrgenommen wird? Oder Ihr braucht einfach etwas frischen Wind? Genau mit diesen Herausforderungen möchten wir uns mit Euch unter dem Motto der Beteiligung in Jugendverbänden auseinandersetzen.

Die Fortbildung wird mit 8 Stunden zur Verlängerung der Juleica anerkannt.

 

Jugendleiter-Assistent_innen-Ausbildung

Jugendleiter Assistenten

Termin: Montag, 16. Oktober (14 Uhr) bis Donnerstag, 19. Oktober 2017 (16 Uhr)
Ort: Jugendfreizeitstätte Seedorf
Teilnehmer_innen: Jugendliche zwischen 13 und 15 Jahren
Kosten: 60,- €
(Ermäßigung für finanziell schwach gestellte Familien möglich)
Leitung: Julianna Kundloch und Nicolas Persson
Veranstalter: Kreisjugendring Herzogtum Lauenburg
Anmeldung: Tel: 04542-843784
                        Fax: 04542-843786
                        info@kjr-herzogtum-lauenburg.de

 

Du hast selbst schon an einigen Freizeiten teilgenommen und möchtest auch Betreuer_in werden? Mal auf der anderen Seite stehen? Dann bist Du bei dieser Ausbildung ganz genau richtig!

Hier kannst Du mit ganz vielen Praxisteilen sowie Action und Spaß in diese Arbeit reinschnuppern.

Dies wird zwar keine Freizeit – sondern eine Ausbildung – aber es wird auf jeden Fall ziemlich lustig und auch ganz bestimmt nicht langweilig.

Interessierte Jugendliche im Alter von 13 bis 15 Jahren – also bevor sie mit 16 oder 18 Jahren in die klassischen Ausbildungsgänge einsteigen können – werden für die Mitarbeit im Verein und im Verband motiviert und qualifiziert.

Sei dabei und melde Dich an!

 

 

Juleica upgrade 10.0

Upgrade

Termin: Freitag, 10. November (17 Uhr) bis Sonntag, 12. November 2017 (15 Uhr)

 

Ort: Jugendfreizeitstätte Seedorf

 

Teilnehmer_innen: Ehrenamtliche ab 16 Jahren

 

Kosten: 15,- €

 

Leitung: Jens Pechel und Dawid Noch

 

 

Veranstalter: Kreisjugendring Herzogtum Lauenburg

 

Anmeldeschluss: 30. Oktober 2016

Anmeldung:
Tel.: 04542-843784
Fax: 04542-843786
info@kjr-herzogtum-lauenburg.de

 

 

Viele wissen es bereits: am zweiten Novemberwochenende heißt es immer „Juleica upgrade“, in diesem Jahr zum zehnten Mal.

Mit dieser Fortbildungsreihe richtet sich der Kreisjugendring an ehrenamtliche Jugendleiter_innen, die gemeinsam an einem Wochenende mit viel Spaß verschiedene Themen der Kinder- und Jugendarbeit be- und erarbeiten wollen.

Praxisnahe Themen werden angesprochen, erlebt und gemeinsam diskutiert. Die Inhalte werden teilweise in der Großgruppe und teilweise in kleineren Workshops behandelt.

Bis zu den Sommerferien können Teilnehmende ihre Vorstellungen, Wünsche und Anregungen zu den Inhalten an den Bildungsreferenten richten. Diese werden dann in der Planung berücksichtigt.

Eine Ausschreibung mit genauen Inhalten findet Ihr vor den Herbstferien auf der Homepage des Kreisjugendringes.

Die Fortbildung wird zur Verlängerung der Juleica anerkannt.

 

 

Allgemeine Hinweise

Eine rechtzeitige Anmeldung ist hilfreich, da viele Veranstaltungen schnell ausgebucht sind und wir zwecks einer guten und effektiven Arbeitsatmosphäre eine gewisse Teilnehmerzahl nicht überschreiten wollen. 

Die Anmeldung kann persönlich, telefonisch, per Mail oder schriftlich erfolgen. Dabei benötigen wir folgende Daten:

  • Name
  • Vorname
  • Anschrift
  • Telefon
  • Geburtsdatum
  • Mail
  • Träger (Verein oder Verband)

Nach der Anmeldung erhalten Sie von uns ein Informationsschreiben zur Veranstaltung. Die Seminarkosten sind nach Erhalt des Informationsschreibens innerhalb der vorgegebenen Frist auf das angegebene Konto zu entrichten. Danach ist die Anmeldung verbindlich. Erfolgt keine rechtzeitige Überweisung, behält sich der Kreisjugendring vor, den Platz neu zu vergeben. Abmeldungen können bis zwei Wochen vor Seminarbeginn kostenfrei erfolgen. Anschließende Abmeldungen bedeuten die Zahlung einer Ausfallgebühr in Höhe des Teilnehmerbeitrages.

 

 
Ihr Ansprechpartner
Dawid Noch
Dawid Noch
Bildungsreferent

Tel. 04542-843785