Aktuelles

    11.09.2013

    Teamer des KJR beim Abendessen der Landesregierung


    Eugenia Roo neben Ministerin Monika Heinold sowie Jörg Geschke (Lehrer), Mark Sauer (Verein Miteinander Leben), Stefan Jacke (Kreisjugendfeuerwehr und Michael Bothstede (Fischer)

    Am 20. August tagte die Landesregierung unter Führung von Ministerpräsident Thorsten Albig im Kreis Herzogtum Lauenburg. Im Vorwege hatte die Staatskanzlei verschiedene Vereine und Verbände sowie Institutionen eingeladen. Der Kreisjugendring hatte sich entschieden mit Eugenia Roo und Leo Harnack zwei langjährige und engagierte Ehrenamtliche zu diesem Abendessen zu schicken. Beiden hat es sehr gut gefallen.

     

     

    Eugenia hat uns nun kurz berichtet:

    Nach der Kabinettssitzung lud uns der Ministerpräsident zu einem gemeinsamen, bunt durchmischten Abendessen ein. Ab 17 Uhr hatten wir eine Stunde Zeit bei einem lockeren Empfang sowohl mit den 7 Minister_innen und Herrn Albig als auch mit den anderen geladen Gästen zu sprechen. Unter den geladen Gästen waren unter anderem der Sportjugendverband, der Verein Miteinander Leben, die Jugendfeuerwehr, Lehrer und viele mehr vertreten. Anschließend wurden die Gäste bei einer zufälligen Ziehung auf 8 Tische mit jeweils einem_einer Minister_in bzw. dem Ministerpräsidenten verteilt.
    Ich hatte das Vergnügen die zwei zur Verfügung stehenden Stunden mit der Finanzministerin Frau Heinold zu verbringen. Neben dem finanziellen Aufbau Schleswig-Holsteins war das Thema Jugend im Vordergrund.
    Es wurde unter anderem über die Bildung, Freizeitgestaltung und Erziehung gesprochen. Begleitet wurde das Gespräch von einem kleinen Menü.


     
    Ihr Ansprechpartner
    Kreisjugendring Herzogtum Lauenburg e.V.
    Schmilauer Str. 66
    23879 Mölln
    Tel. 04542-843784