Aktuelles

    30.10.2013

    „Rhetorik“ für Jugendleiter_innen

    -Noch freie Plätze bei Fortbildung-


    Von Samstag, 23.11. bis Sonntag, 24.11. können sich Ehrenamtliche der Jugendarbeit unter dem Motto „Rhetorik – sicher im Auftreten vor Gruppen“ bei einer Kooperationsfortbildung des Kreisjugendringes und der Kreislandjugend ihr eigenes Auftreten trainieren. Untersuchungen haben ergeben, dass die Wirkung einer Rede zu ca. 50 Prozent durch die Körpersprache, ca. 40 Prozent durch die Stimme und nur ca. 10 Prozent durch die gesprochenen Worte erzielt wird. Das heißt, die Darbietung und somit die Rhetorik einer Rede ist oft deutlich wichtiger als der eigentliche Inhalt. Früher oder später kommt man in Schule, im beruflichen Alltag oder im Ehrenamt in die Situation, vor einer Gruppe sprechen zu müssen. Auf diese Situation will das Seminar vorbereiten. Es wird der Umgang mit Lampenfieber thematisiert, der Einsatz und die Wirkung von Körpersprache trainiert  und praktische Tipps und Tricks zur Vorbereitung und zum Halten einer Rede oder Präsentation vermittelt. Die Teilnahmekosten betragen 30,- € und enthalten Übernachtung und Verpflegung in der Jugendherberge Ratzeburg.

    Interessierte können sich noch bis zum 8.11. beim Kreisjugendring unter Mail: info@kjr-herzogtum-lauenburg.de oder Tel: 04542-843784 anmelden.


     
    Ihr Ansprechpartner
    Kreisjugendring Herzogtum Lauenburg e.V.
    Schmilauer Str. 66
    23879 Mölln
    Tel. 04542-843784