Aktuelles

    30.08.2012

    Im September...


    bietet der Kreisjugendring mit "Medi-Leica" und "Jungenarbeit und Mädchenarbeit - Up to date oder ein alter Hut" zwei Veranstaltungen für Ehrenamtliche der Kinder- und Jugendarbeit sowie Interessierte an.

    Am Samstag, 22. September geht von es 10 bis 18 Uhr unter dem Titel "Medi-Leica" um Medienkompetenz zu web 2.0 und dem Handy sowie Einsatzmöglichkeiten in der Jugendarbeit.

    Die Veranstaltung ist mit 8h zur Verlängerung der Juleica anerkannt und kostet 10,-€ (incl. Verpflegung). Um Anmeldung wird gebeten beim Kreisjugendring bis zum 7. September.

    Weitere Infos zur Veranstaltung gibt es hier in unserer Übersicht der Aus-und Fortbildungen.


    Am Donnerstag, 27. September werden die Referentin für die Arbeit mit Mädchen und Frauen des Landesjugendrings Nicole Howe und unser Bildungsreferent Arne Strickrodt die Mädchen- und Jungenarbeit sowie die geschlechtsbewusste Jugendarbeit gemeinsam mit den Teilnehmenden kurz beleuchten und sich die Frage "up to date" oder ein alter Hut auch anhand von Praxisbeispielen stellen.

    Die Veranstaltung ist mit 2h zur Verlängerung der Juleica anerkannt und ist kostenfrei. Um Anmeldung wird gebeten beim Kreisjugendring bis zum 20. September.

    Weitere Infos zur Veranstaltung gibt es hier in unserer Übersicht der Aus-und Fortbildungen.

     

    Beide Veranstaltungen finden im Rahmen der Aktionswochen der Kinder- und Jugendarbeit "Ein Herzogtum für Kinder" statt.


     
    Ihr Ansprechpartner
    Kreisjugendring Herzogtum Lauenburg e.V.
    Schmilauer Str. 66
    23879 Mölln
    Tel. 04542-843784