Aktuelles

    13.02.2017

    Demokratiekonferenz lockte mit vielfältigen Workshops

    Aktionen zu Wahlen sollen das gemeinsame Engagement stärken


    „Informieren – Vernetzen – Umsetzen“, unter diesem Motto stand die am 6.2. durchgeführte kreisweite Demokratiekonferenz des Bundesprogramms „Demokratie leben!“, zu der der Kreis Herzogtum Lauenburg und der Kreisjugendring Herzogtum Lauenburg als lokale Koordinierungs- und Fachstelle „Demokratie leben!“ herzlich einluden.

    Rüdiger Jung als Vorsitzender des Begleitausschusses betonte die Bedeutung demokratischen Engagements in der aktuellen Zeit. Umso mehr freute er sich darüber, rund 50 Menschen aus Vereinen, Verbänden, Verwaltung und Politik im Lebenshilfewerk Mölln-Hagenow begrüßen zu können. In verschiedenen Workshops wurden neue Impulse für das Engagement für Demokratie und Vielfalt gesetzt, gemeinsam Ideen entwickelt und ausgetauscht.

    Mehr Informationen zur Demokratiekonferenz und zur Umsetzung des Bundesprogramms "Demokratie leben!" auf der Homepage www.demokratiepartnerschaften-im-lauenburgischen.de.

     

     


     
    Ihr Ansprechpartner
    Kreisjugendring Herzogtum Lauenburg e.V.
    Schmilauer Str. 66
    23879 Mölln
    Tel. 04542-843784