Aktuelles

    18.01.2016

    "Begrüßen - Begegnen - Beteiligen" im Kreis Herzogtum Lauenburg

    Demokratiekonferenz am 23.1. ab 13:30 in Geesthacht für alle Interessierten


    „Demokratie leben!“ startet am 23.1.2016 ab 13:30 Uhr im Jugendzentrum Alter Bahnhof in Geesthacht in die zweite Runde- sei Du und seien Sie dabei!

    Zusammen mit Jugendlichen, unseren Projektteilnehmer_innen aus 2015 und verschiedene_n Akteur_innen aus dem Bereich „Jugend“ wollen wir auf der 2. Demokratiekonferenz in einen gemeinsamen Austausch treten und einen Blick aufs neue Jahr 2016 werfen!

    Auf unserem "Marktplatz" werden sich Projekte aus 2015 vorstellen und Raum für Austausch und Anknüpfungspunkte bieten. Anschließend sind alle herzlich eingeladen, gemeinsam Akzente für 2016 zu setzen.

    Wo, wie und vor allem mit wem lässt sich „Begrüßen – Begegnen – Beteiligen“ hier im Kreis gestalten? Und was bedeutet es für junge Menschen? In einem bunten Rahmen wollen wir uns diesen Fragen nähern und einen Ideenspeicher für die Praxis befüllen!

     

    „Demokratie leben!“ fördert Jugendprojekte im Kreis mit jährlich 20.000 € und wird gefördert vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend. Antragsformulare für Projektanträge stehen unter www.demokratiepartnerschaften-im-lauenburgischen.de zum Download bereit oder können bei Sara Opitz, die auch beratend zur Seite steht, unter koordination@kjr-herzogtum-lauenburg.de oder Tel: 0152-56312102 angefordert werden.

     


     
    Ihr Ansprechpartner
    Kreisjugendring Herzogtum Lauenburg e.V.
    Schmilauer Str. 66
    23879 Mölln
    Tel. 04542-843784